Grüne-Bohnen-Gemüse mit dem Thermomix

Rezept: Grüne-Bohnen-Gemüse mit dem Thermomix
vegetarische, leckere und gesunde Beilage; wird kalt serviert
9
vegetarische, leckere und gesunde Beilage; wird kalt serviert
00:30
2
800
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
90 g
Zwiebel, geschält in Stücken
10 g
Olivenöl
1 Stk.
Knoblauchzehe
20 g
Tomatenmark
125 g
Tomaten
300 g
grüne Bohnen
0,5 TL
Ahornsirup
0,5 TL
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 TL (gestrichen)
Bohnenkraut
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüne-Bohnen-Gemüse mit dem Thermomix

ZUBEREITUNG
Grüne-Bohnen-Gemüse mit dem Thermomix

1
Zwiebel, Olivenöl, Knoblauch und Tomatenmark 4 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern, dann 3 Minuten bei 100 Grad Stufe 1 andünsten. Tomaten dazugeben und 4 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern.
2
Die Bohnen evtl. von Fäden befreien und in ca. 3 cm lange Stückchen schneiden. Zusammen mit Ahornsirup, Salz, Pfeffer und Bohnenkraut in den Mixtopf geben. Alles bei 100 Grad ca. 25 Minuten auf Linksstufe und Rührstufe 1 garen. Anschließend abkühlen lassen und kalt servieren.
3
Wer möchte kann noch 1 EL Kapern unterrühren. Ich habe auch mal 1 EL mexikanischen Brotaufstrich untergerührt, war auch lecker.
4
Das Gericht schmeckt lecker und ist schnell gemacht und ideal zur Verwertung von Grünen Bohnen aus dem Garten.

KOMMENTARE
Grüne-Bohnen-Gemüse mit dem Thermomix

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich liebe die Harmonie in deinen Rezepten. Alle Zutaten und Gewürze passen sehr gut zusammen. LG. Dieter
   annabella99
Danke für das leckere Rezept. Habe noch Bohnen eingefroren. LG anna

Um das Rezept "Grüne-Bohnen-Gemüse mit dem Thermomix" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung