Putenragout mit Penne Rigate

Rezept: Putenragout mit Penne Rigate
94
3
576
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Putenbrust Filet
2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 gehackter
Soloknoblauch
1 Teelöffel
Paprika geräuchert
1 Teelöffel Würzmischung
für Geflügel
200 Gramm geviertelte
Champignons frisch
100 ml
Weisswein
200 ml
Geflügelbrühe
200 ml
Sahne
eventuell
Speisestärke angerührt
zum Abschmecken
Salz und Pfeffer
zum Garnieren
Petersilie und Rosalin
Dazu:
200 Gramm
Penne Rigate
2 Liter
Wasser kochend
2 Teelöffel
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
11,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenragout mit Penne Rigate

ZUBEREITUNG
Putenragout mit Penne Rigate

1
Das Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine kleine Schüssel geben. Mit Öl, Knoblauch, Paprika und Würzmischung für Geflügel vermischen und abgedeckt etwa eine Stunde ruhen lassen.
2
Dann eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Wenn es die erwünscht gold-braune Farbe bekommen hat, die Pilze zufügen und unter gelegentlichem Wenden ebenfalls mild anbraten. Mit Wein und Brühe ablöschen und 4 Minuten lang durchköcheln, dann die Sahne zum Verfeinern einrühren. Bei Bedarf mit ein Wenig Soßenbinder oder angerührter Speisestärke binden (das ist aber meistens nicht nötig). Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt zu Penne Rigate servieren.
3
Die Nudeln in gesalzenem Wasser etwa 12 Minuten bißfest (al dente) garen und in ein Sieb zum Abtropfen schütten. Mit dem Putenragout auf Tellern anrichten, mit Petersilienblättchen und Rosalin (rosa Pfeffer) garniert servieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Putenragout mit Penne Rigate

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
fein und schnell, lecker dazu und was für mich. danke und gerne 5*, glg tine
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Sehr fein abgestimmt wie gelesen habe . Sehr gut gelungen . Grüße der Schmetterling4
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Schön das Du Nudeln dazu gekocht hast. Da passt einfach alles.Bestimmt sehr lecker.LG Brigitte

Um das Rezept "Putenragout mit Penne Rigate" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung