Kokos-Gemüsesuppe mit Nudeln

1 Std 45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Porree frisch 1 Stange
Zucchini frisch 200 gr.
Mu-Err-Pilze 20 gr.
Spargel grün frisch 250 gr.
Champignons braun 250 gr.
Öl 1 EL
Kokosmilch dünn 400 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Nudeln 150 gr.
Limette frisch 1
Salz und Pfeffer etwas
Koriander frisch 0,5 Bund

Zubereitung

1.Die Mu-Err-Pilze ca.60 Min. in Wasser einweichen ,das Einweichwasser abgießen und die Mu-Err -Pilze mit frischen Wasser abspühlen .

2.Porree und Zucchini waschen und trocken tupfen.Champigons putzen .Porree in Ringe schneiden .Zucchini längs halbieren und mit den Champigons in Scheiben schneiden .Spargel waschen ,unteres Drittel schälen ,die Enden abschneiden . Die Spargelstangen in Stücke schneiden.

3.Das Öl in einem Topf erhitzen .Champigons,Porree und Zucchini darin andünsten . Anschließend den Spargel zugeben ,alles mit Salz und Pfeffer würzen . Kokosmilch und Brühe angießen und ca.8 Min.garen ,kurz vor Ende der Garzeit die Mu-Err-Pilze zugeben .

4.Nudeln inzwischen in Salzwasser ca.5 Min.bissfest garen .Limette auspressen . Korianderblättchen von den Stielen zupfen .Suppe mit Limettensaft ,Salz und Pfeffer abschmecken .Nudeln abgießen und die Suppe geben . Kokos-Gemüsesuppe mit Nudeln auf Tellern anrichten und mit Koriander bestreut servieren . Beim ersten Bild hatte ich den Koriander vergessen ,darum das zweite Bild.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Gemüsesuppe mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Gemüsesuppe mit Nudeln“