Pasta: Spaghetti con Porro

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 130 Gramm
Salz fürs Kochwasser etwas
Lauch / Porree 1 Stange
Frühlingszwiebeln 3 Stangen
Knoblauchzehen 2 Stück
Olivenöl extra vergine 6 Esslöffel
gekörnte Gemüsebrühe* 1 Esslöffel
St. Agur oder anderer Blauschimmelkäse 100 Gramm
Sahne 50 ml
Salz und Pfeffer etwas
rote Paprikawürfel etwas

Zubereitung

1.Lauch, Frühlingszwiebeln und Knoblauch schälen. Lauch, in Ringe geschnitten, gut waschen und abtropfen lassen. Frühlingzwiebeln ebenfalls in Ringe schneiden und etwas von den grünen Teilen zum Garnieren auf die Seite stellen. Knoblauch grob hacken.

2.2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Lauch, Frühlingszwiebeln und Knoblauch anbraten. Mit gekörnter Gemüsebrühe würzen.

3.Sobald alles etwas braun angebraten ist - Röstaromen sind erwünscht - den Käse in Stücken dazu geben und schmelzen lassen. Sahne und restliches Öl zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest (al dente) kochen und direkt aus dem Topf in die Pfanne mit dem Lauchgemüse geben. Alles gut vermischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

5.Mit Paprikawürfeln und den übrigen Frühlingszwiebelringen garnieren.

6.*Link zu Gewürzmischungen: Gekörnte Gemüsebrühe reloaded - easy selbst gemacht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Spaghetti con Porro“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Spaghetti con Porro“