Frühstück: Schoko-Waffeln

Rezept: Frühstück: Schoko-Waffeln
oder Snack / Dessert; ideal zum Mitnehmen in die Schule etc.; zuckerarm; lassen sich gut einfrieren
14
oder Snack / Dessert; ideal zum Mitnehmen in die Schule etc.; zuckerarm; lassen sich gut einfrieren
00:40
0
580
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
175 g
Dinkelvollkornmehl
50 g
Kokosraspeln
1 tl
Weinsteinbackpulver
2 EL
Quark oder Joghurt
175 ml
Milch
1 TL (gestrichen)
Zimt
1 Msp
Kardamom
1 EL
Erdmandelmus oder anderes Nussmus
2 EL
Kokosöl
3 EL
Kakaopulver
4 EL
Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2013 (481)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
34,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühstück: Schoko-Waffeln

ZUBEREITUNG
Frühstück: Schoko-Waffeln

1
Mehl, Backpulver, Kokosraspeln, Joghurt, Gewürze, Ahornsirup, Kakaoplver, zerlassenes Kokosöl, Erdmandelmus mischen und soviel Milch dazugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Erst mal 150 ml Milch hineingießen und den Rest nach Bedarf.
2
Den Teig in einem gefetteten Waffeleisen portionsweise ausbacken. Man kann auch eine Nussmus-Soße dazu anrühren. Dafür ca. 2 - 3 EL Ahornsirup, 2 EL Erdmandel- oder Erdnussmus, eine Prise Salz und ca. 40 ml Milch verrühren. Die fertigen Waffeln darin eintunken.

KOMMENTARE
Frühstück: Schoko-Waffeln

Um das Rezept "Frühstück: Schoko-Waffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung