Chai-Latte-Pudding mit marinierten Granatapfelkernen

Rezept: Chai-Latte-Pudding mit marinierten Granatapfelkernen
2
900
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Pudding
1 l
Milch
80 g
Zucker
0,5 TL
Zimt
3 TL
Darjeeling first flash
6
Kadamomkapseln
1 TL
Fenchelsamen
4
Nelken
1
Sternanis
1 Prise
Salz
80 g
Stärke
marinierte Granatapfelkerne
8 EL
Granatapfelkerne
2 TL
Rohrohrzucker
2 EL
Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Chai-Latte-Pudding mit marinierten Granatapfelkernen

ZUBEREITUNG
Chai-Latte-Pudding mit marinierten Granatapfelkernen

Pudding
1
Die Milch (etwas zurückbehalten) zusammen mit dem Zucker, die Prise Salz und dem Zimt in einen Topf geben. Den Kardamom, den Sternanis, die Nelken und den Fenchel im Mörser grob anstossen und alles in ein Gewürzsäckchen geben und dieses zur Milch geben. Die Milch unter Rühren zum Kochen bringen. Den Tee ebenfall in ein Gewürzsäckchen geben.
2
Nun die Milch vom Herd ziehen und den Tee hineingeben, ein umrühren und ca 4 - 5 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Stärke mit der restlichen kalten Milch anrühren. Nach den 5 Minuten BEIDE Gewürzsäckchen entfernen und die Milch nochmals aufkochen und dann die Stärke einrühren und mindestens 1 MInute unter Rühren kochen lassen. Dann den Pudding in Dessertgläser füllen und abkühlen lassen.
marinierte Granatapfelkerne
3
Die Granatapfelkerne in eine Schale geben und mit dem Rum und dem Zuckeer vermischen und etwas ziehen lassen.
Finish
4
Die Granatapfelkerne über den Pudding geben und servieren.

KOMMENTARE
Chai-Latte-Pudding mit marinierten Granatapfelkernen

Benutzerbild von Divina
   Divina
Sehr raffiniert mit den leicht bitteren Aromen, sieht auch wunderchön aus
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Einen Pudding mit Tee hab ich auch noch nie gemacht, geschweige denn gegessen.Deine Rezeptur hört sich jedenfall überaus interessant an. Mit den Granatapfelkernen - die ja bekanntich nicht nur gut schmecken, sondern viele gesunde Eigenschaften haben - ist das ein optischer Hingucker schlechthin. Daumen hoch!

Um das Rezept "Chai-Latte-Pudding mit marinierten Granatapfelkernen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung