Dampfnudeln

2 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dampfnudeln
Ei 1
Zucker 5 EL
Salz 1 Prise
Hefe Würfel 0,5
Mehl 300 g
Milch 300 ml
Butter 1 EL
Vanillesauce
Milch 1 Liter
Vanillepuddingpulver 0,5 Pk.
Vanilleschote ausgekratzt 1
eigene Herstellung
Vanillezucker 5 EL
Optional
Mohn oder Krokant etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
28,3 g
Fett
2,4 g

Zubereitung

Dampfnudeln

1.Hefe und 2 EL Zucker,Salz mit etwas warmer Milch auflösen - Butter und die Hälfte der Milch erwärmen (nicht kochen), Ei und Mehl unter die Hefemischung mengen und Milch-Buttermischung einkneten.

2.Den Teig eine Stunde abgedeckt ruhen und gehen lassen.

3.Anschließend aus dem Hefeteig 8 Kugeln formen und erneut eine halbe Stunde ruhen lassen. Derweil die übrige Milch mit Butter und Zucker in eine Pfanne geben und erwärmen - die Kugeln hinein setzen und sofort abdecken - bei mittlerer Hitze dämpfen, bis alle Flüssigkeit verdampft.

Vanillesauce

4.In der Zwischenzeit die Milch mit einer Vanilleschote aufkochen - den Zucker mit dem Puddingpulver und einer Prise Salz mischen und mit etwas Milch anrühren - die Masse in die heiße Milch einrühren und unter Rühren von der Flamme nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dampfnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dampfnudeln“