Dinkeldampfnudeln mit Vanillesosse

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkel Mehl 500 g
Zucker 60 g
Zucker 1 EL
Salz 1 Msp
Milch 0,25 Liter
Butter 70 g
Ei 1
Vanillesosse
Milch 0,25 Liter
Vanillestange 1
Speisestärke 20 g
Zucker 2 EL
zum Backen
Butterschmalz etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1016 (243)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
39,6 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

1.Die Milch für die Sosse mit der Vanillestange zum Kochen bringen, dann von der Herdplatte ziehen und mindestens so 30 Min. ziehen lassen.

2.Milch mit 1EL Zucker handwarm erwärmen dann die Hefe einrühren, und 15 Min stehen lassen bis sich ein Pilz gebildet hat, dabei sollte die Milch nicht mehr auf der Herdplatte stehen.

3.Butter schmelzen lassen.

4.Nun das Mehl, Zucker, Salz in die Schüssel geben und eine Vertiefung machen, in die Vertiefung, die Hefe-Milch geben, Ei dazu und mit dem Knethaken kneten, nach und nach die Butter zugeben evtl. noch Mehl dazugeben, und abgedeckt zur doppelten Menge aufgehen lassen.

5.In der Zwischenzeit die Vanillestange aus der Milch nehmen und die Stange aufschlitzen und das Vanille auskratzen, Die Milch wieder zum Kochen bringen, die Speisestärke und den Zucker in 3 EL Milch verrühren und in die kochende Milch geben. Aufkochen und von der Herdplatte ziehem.

6.Den Hefeteig jetzt schön durchkneten und in 8 Teile machen Dampfnudeln darausformen.

7.Eine Pfanne mit Butterschmalz erhitzen und in das Fett Salz geben, Dampfnudeln einsetzen und etwa 200 ml Wasser dazu, Deckel drauf und nicht mehr öffnen bis sie anfangen zu knistern, so etwa nach 15 Min.

8.Die Dampfnudeln mit der Vanillesoße anrichten

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkeldampfnudeln mit Vanillesosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkeldampfnudeln mit Vanillesosse“