Eierlikörpralinen - Tricolore -

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butterkekse 400 g
Butter weich 150 g
Eierlikör 180 ml
Kuvertüre dunkel 200 g
Kuvertüre weiß 200 g
Kuvertüre Vollmilch 200 g

Zubereitung

1.Keckse fein zerbröseln. Entweder in einer Gefriertüte, mit einem Walholz zerdrücken oder mit einem Pürrierstab zerkleinern Dann Kecksbrösel, weiche Butter und Eierlikör gut verkneten! Backofen auf 80°Grad vorheizen!

2.Dann ca. 60 Kügelchen formen. Jetzt nacheinander die drei Kuvertüren im Wasserbad schmelzen und je 20 Kugeln darin wälzen, abtropfen und auf z.B. Backpapier zum auskühlen setzen. Restliche Kuvertüren in je drei Schüsselchen füllen und im BACKOFEN WARMHALTEN:

3.Nach dem wälzen, mit der restlichen Kuvertüre die im Ofen warm und weich gehalten wurde, Pralinen verziehren! Pralinen auskühlen lassen! Genießen! Auch toll zum verschenken! Die Reste von der Kuvertüre hab ich mit Corn Flakes gemischt und auskühlen lassen!

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörpralinen - Tricolore -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörpralinen - Tricolore -“