Backen: Kleckselkuchen der anderen Art

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier Freiland 3 Stück
Butter 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Salz 1 Prise
Zitrone, hier den Abrieb 1 Stück
Dinkel Mehl Type 630 300 Gramm
Backpulver, selber gemischt, oder aber auch ein handelsübliches Päckchen 15 Gramm
Milch 200 ml
Zartbitterschokolade - Osterhase war vom letzten Fest 100 Gramm
Marzipanrohmasse, fein gerieben 100 Gramm
gemahlene Mandeln 100 Gramm
Fett und Semmelbrösel für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1578 (377)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
46,1 g
Fett
19,3 g

Zubereitung

1.Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Dann Salz, Zitronenabrieb, Backpulver und Mehl dazu geben und soviel Milch angießen, dass ein schwerer Teig entsteht.

2.Nun wir der Teig gedrittelt - das waren bei mir 425 g.

3.Ein Drittel wird mit der im Wasserbad zerlassenen Schokolade, ein Drittel mit den gemahlenen Mandeln und ein Drittel mit dem fein geriebenen Marzipan verrührt.

4.Eine Form haben wir schon vorher gefettet und mit frisch geriebenen Semmelbrösel ausgefüllt.

5.Die Teige nun löffelweise nacheinander in die Form geben und darauf achten, dass die Kleckse nicht zu groß sind und gleiche Teige auch nicht aufeinander liegen.

6.Gebacken wird im vorgeheizten Rohr bei 190 Grad Unter/Oberhitze ca. 50 Minuten. Mit einem Holzzahnstocher die Probe machen und eventuell noch 10 Minuten zugeben.

7.Jetzt den Kuchen stürzen und auskühlen lassen. Entweder mit einem Schokoguss überziehen oder einfach mit Puderzucker bestäuben.

8.Backpulver: 75 g Natron, 65 g Ascorbinsäure (Vitamin C), 15 g Kieselerde, 24 g Speisestärke

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Kleckselkuchen der anderen Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Kleckselkuchen der anderen Art“