Kartoffelcremesüppchen mit krossen Speckwürfelchen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebeln, fein gewürfelt 2
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Kartoffeln, geschält und gewürfelt 500 g
Gewürztraminer, halbtrocken 150 ml
Gemüsefond 900 ml
Sahne 100 ml
getrockneter Majoran 0,5 TL
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
gewürfelter Speck 200 g
Butter 1 EL
Blattpetersilie, fein gehackt 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
336 (80)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.In einem Topf die Butter schmelzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten und dann die Kartoffelwürfel dazugeben und unter Wenden ein paar Minuten mit andünsten und dann mit dem Gewürztraminer ablöschen und diesen auf ca. 1/3 reduzieren lassen und dann den Gemüsefond dazugeben und bei geschlossenem Deckel alles ca. 40 MInuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2.Dann die Sahne dazugeben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren und dann je nach Konsistenz noch etwas Gemüsefond dazugeben, es soll ja kein Brei werden. Dann mit Majoran, Piment d'Espelette, Pfeffer und Salz abschmecken, Deckel drauf und noch bei kleinster Hitze ein paar Minuten ziehen lassen,

3.In der Zwischenzeit die Speckwürfel in einer heissen Pfanne auslassen und knusprig werden lassen. Dann die Suppe servieren, ein paar Speckwürfel auf die Suppe geben und mit der Petersilie bestreuen. Und dazu passt natürlich auch ein Gläschen des herrlichen GHewürztraminers.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelcremesüppchen mit krossen Speckwürfelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelcremesüppchen mit krossen Speckwürfelchen“