Sauerkrautrahmsüppchen mit geräucherter Forelle

Rezept: Sauerkrautrahmsüppchen mit geräucherter Forelle
ein schnelles und dennoch feines Süppchen
5
ein schnelles und dennoch feines Süppchen
18
2023
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Sauerkraut
2 Stück
Schalotten
100 gr.
Speck durchwachsen
Butter
400 ml
Hühnerbrühe.....Link siehe unten.....
400 ml
Gemüsebrühe.....Link siehe unten.....
200 ml
Sahne
Salz !!
Cayennepfeffer
100 gr.
Forellenfilet mild geräuchert
1 TL
Meerrettich
etwas
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
15,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkrautrahmsüppchen mit geräucherter Forelle

Graupen - Bohneneintopf mit Cabanossi
Kartoffeltopf nach SuppenGeniesser Art
Schwarzwurzelcremesupe mit Zimt
Chicoree - Kartoffelcremesüppchen

ZUBEREITUNG
Sauerkrautrahmsüppchen mit geräucherter Forelle

1
Das Sauerkraut gut abtropfen lassen, Saft auffangen. Dann das Kraut grob schneiden. Die Schalotten pellen und fein würfeln. Den Speck in Würfelchen schneiden.
2
Die Butter erhitzen und die Speckwürfel darin schön cross anbraten, dann die Schalotten und das Kraut dazu und auch noch mit angehn lassen. Mit den heißen Brühen und der Sahne auffülllen mit etwas Cayennepfeffer und Salz !!!..( je nachdem wie salzhaltig der Speck ist ) würzen und auf kleiner Hitze ca 20 Minuten leise köcheln lassen.
3
Inzwischen die Forellenfilets vorsichtig in kleine mundgrechte Stückchen schneiden und auf den Servierlöffel geben, mit etwas Meerettich garnieren. Etwas Schnittlauch für die Deko in Röllchen schneiden.
4
Die fertige Suppe in eine Suppentasse geben, mit Schnittlauch bestreuen und die Forellenfilets dazu reichen und nun.....guten Appetit.....
5
6

KOMMENTARE
Sauerkrautrahmsüppchen mit geräucherter Forelle

Benutzerbild von emari
   emari
excellent und kreativ zusammengestellt... da muß man erstmal drauf kommen .... und natürlich hast du dein süppchen auch wieder wunderschön präsentiert - glg von emari
Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Tolle Kombination mit der Forelle, ganz mein Geschmack, volle Punkte für die Suppenküche, LG Silvia
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... für mich hast Du damit eine Sauerkrautsuppe deluxe kreiert! ... die muss lecker schmecken! ... :-) LG Christa
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Dein Rezept Gefällt mir sehr, 5* und LG Dieter
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
gestern gabs dein superleckeres Süppchen! .....ich kann nur sagen: volle Punktzahl! ...hatte zwar nur luftgetrockneten Schinken und eine geräucherte Lachsforelle, außerdem kam nur Gemüsebrühe rein, aber das Ergebnis war echt vom Feinsten - sogar der Topf wurde noch ausgeleckt! ;-))....hab zwei Bilder gemacht - schau mal, ob dir eins gefällt! VLG, Hedi

Um das Rezept "Sauerkrautrahmsüppchen mit geräucherter Forelle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung