Käsesuppe mit Krabben

Rezept: Käsesuppe mit Krabben
Etwas besonderes zu jeder Jahreszeit
2
Etwas besonderes zu jeder Jahreszeit
00:15
0
352
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Zwiebel
1 EL
Margarine
0,75 Liter
Gemüsebrühe
1 Schale
Sahneschmelzkäse
4 EL
Weißwein
100 Gramm
Krabbenfleisch
2 EL
Dill
25 Gramm
Mehl
Bedarf
Salz u.Pfeffer, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
3,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsesuppe mit Krabben

Hähnchenbrust a la creme

ZUBEREITUNG
Käsesuppe mit Krabben

1
Vorbereitung: Die Zweibeln feinhacken und glasig andünsten. Das Mehl darüberstäuben und durchschwitzen lassen und mit 1/4 Liter Brühe ablöschen.
2
Zubereitung: Den Sahnefrischkäse darin schmelzen lassen. Die restliche Gemüsebrühe zufügen und die Suppe aufkochenlassen. Mit den Gewürzen und dem Wein pikant abschmecken. Anstelle des Weines kann auch mit Zitronensaft abgeschmeckt werden. Die Krabben kurz in der Suppe erwärmen.
3
Servieren: Die Suppe in Tassen oder tiefen Tellen anrichten und mit dem Dill bestreut servieren. Hierzu kann gerne auch einfaches Brot oder Baguett gereicht werden.

KOMMENTARE
Käsesuppe mit Krabben

Um das Rezept "Käsesuppe mit Krabben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung