Schilchersuppe

25 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl glatt 40 g
Butter 50 g
Rindsuppe 750 ml
Zucker 1 EL
Dotter 2 Stück
Sahne 125 ml
Toastbrot 2 Scheiben
Butter 1 EL
Sahne 2 EL
Zimt, Muskat etwas

Zubereitung

1.Mehl in Butter hell anschwitzen, Suppe zugießen und unter Rühren aufkochen. Hitze reduzieren und die Suppe 10 Minuten köcheln. Für die Einlage Brote entrinden, in 2 cm große Stücke schneiden und in heißer Butter goldbraun rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2.Schilcher mit Zucker vermischen und in die Suppe rühren. Dotter mit Sahne verquirlen. Suppe vom Herd nehmen und die Dottermischung einrühren. Suppe mit Zimt und Muskat würzen, mit geschlagener Sahne und den Brotwürfeln garnieren

3.Hinweis: Die Suppe darf nach dem Legieren mit den Eiern nicht mehr aufgekocht werden!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schilchersuppe“

Rezept bewerten:
4,58 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schilchersuppe“