Südtiroler Weinsuppe

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bauernbrot 3 Scheiben
Butter 3 EL
Majoran frisch 1 EL
Hühnerbrühe 600 ml
Weißwein trocken 200 ml
Speisestärke 1 EL
Schlagsahne 250 Gramm
Eigelb 4 Stück
Salz etwas
Muskat etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zimt etwas

Zubereitung

1.Rinde vom Brot abschneiden, in Würfel schneiden und in der Butter und mit dem gehackten Majoran anrösten.

2.Hühnerbrühe erhitzen, Weißwein mit Stärke verquirlen und unterrühren. Kurz aufkochen lassen.

3.Sahne und Eigelb verquirlen, mit Salz und frisch geriebenen Muskat würzen. Den Topf mit der Hühnerbrühe vom Herd ziehen und die Sahne- Ei-Mischung in die Brühe einrühren.

4.Die Suppe bei kleiner Hitze unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen erhitzen bis sie gebunden ist. Aber Achtung- Suppe darf nicht mehr kochen.

5.Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zimt würzen und abschmecken.

6.Beim Anrichten mit den Brot- croutons und dem frischen Majoran garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Südtiroler Weinsuppe“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Südtiroler Weinsuppe“