Samtige Maronencrèmesuppe unter scharfen Zimtcroutons

25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schalotten fein gewürfelt 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Butter 1 EL
Maronen geschält und vorgegart, klein geschnitten 200 g
Portwein weiß 50 ml
Geflügelfond 350 ml
Sahne 150 ml
Chili aus der Mühle etwas
Toastbrot 2 Scheibe
Butter 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zimt 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
647 (155)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Schalotten und Knoblauch in Butter anschwitzen, Maronen dazu geben und leicht rösten. Mit Portwein ablöschen und etwas reduzieren lassen. Danach mit dem Fond und Sahne weich kochen. Anschließend fein pürieren und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Das Toastbrot in Würfel schneiden, zusammen mit etwas Butter in der Pfanne rösten. Zimt und Chili Pulver würzen. Anschließend die Suppe in einen Suppenteller und die scharfen Zimtcroutons darüber.

Auch lecker

Kommentare zu „Samtige Maronencrèmesuppe unter scharfen Zimtcroutons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Samtige Maronencrèmesuppe unter scharfen Zimtcroutons“