Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln

Rezept: Gebratene Scholle  nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln
1
8
1247
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Pazifik Schollen Doppelfilets,-TK
3 EL
Butaris,- Butterschmalz
1 EL
Rapsöl im Geschmacks- und Geruchsneutral
1 EL
Mehl zum Mehlieren
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
1
Gelbe Speisezwiebel,- klein gewürfelt
100 g
Bauchspeck, geräuchert, klein gewürfelt
4
Kartoffeln "Belana",- festkochend
Topping:
Glatte Petersilie,-frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln

ZUBEREITUNG
Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln

1
Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser garkochen/abgießen/pellen und halbieren. Speck in einer Pfanne (mit 1 El Öl) bei mittlerer Hitze auslassen und knusprig braten, herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel in Speckfett/Pfanne unter häufigem Wenden anbraten. Anschließend den gebratenen Speck erneut in die Pfanne geben.
2
Die Scholle immer schonend im Kühlschrank auftauen lassen. Anschließend unter fließendem Wasser kurz abspülen,- trocken tupfen/salzen und Mehlieren.
3
In einer separaten Pfanne Öl erhitzen. Scholle auf der Hautseite reinlegen und braten, dann wenden und fertig braten, dabei mehrmals mit dem Bratfett übergießen. Den Vorgang nochmal wiederholen.
4
Die gebratene Scholle und die Kartoffeln mittig auf zwei Teller legen. Speck-Zwiebel Mischung nochmals erhitzen und über Scholle und Kartoffeln verteilen, mit Petersilie garniert servieren.

KOMMENTARE
Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das ist ein typisches Gericht aus unserer Region. Finkenwerder ist fast um die Ecke. Dieser Augen- und Gaumenschmaus ist dir perfekt gelungen. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von corinna66
   corinna66
5*, es heißt ja die Augen essen mit, aber hier verlassen wir uns ja erst mal auf die Augen. Bilder und Beschreibung. Klasse 1A. Aber, bei der Liebe zum Detail, kann es ja gar nicht anders als gut, sorry, mehr als gut schmecken. Liebe Grüße Corinna
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da bist bei mir genau richtig.Fleisch esse Ich nicht aber für Fischgerichte bin Ich zu allem bereit.Und Scholle ist mein absoluter liebling. LG Brigitte
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ein hochgschmackiges Fischgericht mit verführerischen Bildern ! GLG.von mir !
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Nicht nur deine Gerichte sind ein Gaumenschmaus, auch die Augen kommen bei deinen tollen Bildern voll auf ihren Geschmack. ;-)))))

Um das Rezept "Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung