Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pazifik Schollen Doppelfilets,-TK 2
Butaris,- Butterschmalz 3 EL
Rapsöl im Geschmacks- und Geruchsneutral 1 EL
Mehl zum Mehlieren 1 EL
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Gelbe Speisezwiebel,- klein gewürfelt 1
Bauchspeck, geräuchert, klein gewürfelt 100 g
Kartoffeln "Belana",- festkochend 4
Topping:
Glatte Petersilie,-frisch etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser garkochen/abgießen/pellen und halbieren. Speck in einer Pfanne (mit 1 El Öl) bei mittlerer Hitze auslassen und knusprig braten, herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel in Speckfett/Pfanne unter häufigem Wenden anbraten. Anschließend den gebratenen Speck erneut in die Pfanne geben.

2.Die Scholle immer schonend im Kühlschrank auftauen lassen. Anschließend unter fließendem Wasser kurz abspülen,- trocken tupfen/salzen und Mehlieren.

3.In einer separaten Pfanne Öl erhitzen. Scholle auf der Hautseite reinlegen und braten, dann wenden und fertig braten, dabei mehrmals mit dem Bratfett übergießen. Den Vorgang nochmal wiederholen.

4.Die gebratene Scholle und die Kartoffeln mittig auf zwei Teller legen. Speck-Zwiebel Mischung nochmals erhitzen und über Scholle und Kartoffeln verteilen, mit Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Scholle nach Finkenwerder Art mit Salzkartoffeln“