Plätzchen: Einfache Nusssterne

Rezept: Plätzchen: Einfache Nusssterne
dekoratives Gebäck für den bunten Teller
14
dekoratives Gebäck für den bunten Teller
02:45
2
2327
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Dinkel Mehl Type 630
1 Teelöffel
Backpulver
1 Stück
Ei
120 Gramm
Rohrohrzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
100 Gramm
Butter
200 Gramm
Haselnüsse gemahlen
1 Prise
Salz
4 Esslöffel
Sahne
5 Tropfen
Bittermandel Aroma
Schokoguss oder Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1959 (468)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
41,2 g
Fett
30,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen: Einfache Nusssterne

ZUBEREITUNG
Plätzchen: Einfache Nusssterne

1
Aus den Zutaten - bis auf den Schokoguss - einen Teig kneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und ca. zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Den Teig portionsweise ausrollen (auf Mehl, zwischen zwei lagen Folie oder einer Silikonunterlage) und Sterne ausstechen.
3
Auf ein mit Papier oder Folie ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 175 Grad Umluft ca. 10 - 12 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen.
4
Die Kuvertüre (Schokoguss) im Wasserbad schmelzen lassen und eine Hälfte des Sterns eintauchen. Erstarren lassen und dann in eine geeignete Dose füllen.

KOMMENTARE
Plätzchen: Einfache Nusssterne

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
die sind bestimmt sehr lecker und sehen weihnachtlich aus....lg irmi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die sind sehr lecker. Hast du gut gebacken. Nusssterne backe ich in einigen Varationen. Nun geht es bei mir auch mit dem Plätzchen backen los. Zuerst mache ich Haselnuss-Cranberry-Sterne. Das Rezept ist in meinem KB. LG. Dieter

Um das Rezept "Plätzchen: Einfache Nusssterne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung