Plätzchen - Schmandsterne

Rezept: Plätzchen - Schmandsterne
Dieses Rezept ist besonders für Leute geeignet, die es nicht zu süß mögen.
22
Dieses Rezept ist besonders für Leute geeignet, die es nicht zu süß mögen.
00:50
2
3592
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für ca 50 Schmandsterne
100 g
Mehl
100 g
Speisenstärke
50 g
Margarine
150 g
Schmand
für die Deko
1
Eigelb
1 EL
Sahne
150 g
Hagelzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1599 (382)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
47,7 g
Fett
19,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen - Schmandsterne

Flammende Herzen und leuchtende Sterne
Baseler Brunsli

ZUBEREITUNG
Plätzchen - Schmandsterne

1
Diese Plätzchen bitte nicht in einer herkömmlichen Keksdose aufbewahren. Am besten in einer Tupperdose oder in Frischhaltefolie verpackt, da sie sonst sehr schnell aushärten.
2
Das Mehl mit der Speisestärke sieben und mit den anderen Teigzutaten verkneten. Den Teig für etwa eine Stunde kalt stellen.
3
Auf einer leicht mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte nur 3 mm dünn ausrollen, und Sterne ausstechen, mit einer kleineren Ausstechform einen Stern in der Mitte ausstechen.
4
Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und die Sterne damit bestreichen, sofort mit Hagelzucker bestreuen.
5
Auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech heben und im vorgeizten Backofen (Umluft 160 Grad) knapp 12 Minuten backen. Gut auskühlen lassen

KOMMENTARE
Plätzchen - Schmandsterne

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sind ja super, LG Barbara
   syinge66
Das hört sich ja sehr gut an ,werde ich mir mal mopsen.5***** LG Sylvia

Um das Rezept "Plätzchen - Schmandsterne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung