Roter Spitzkohl mit Casssis

Rezept: Roter Spitzkohl mit Casssis
1
3
792
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 roter
Spitzkohl
2 EL
Zucker
0,5 TL
Zimt
5
Nelken
5
Pimentkörner
70 ml
Creme de cassis
Gemüsebrühe
1
Schalotte, fein gewürfelt
2
Knoblauchzehen, fein gehackt
Salz
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Roter Spitzkohl mit Casssis

ZUBEREITUNG
Roter Spitzkohl mit Casssis

1
Die äußeren Blätter des Spitzkohls entfernen und den Strunk auch und dann entweder mit der Hand klein schneiden oder dieses die Küchenmaschine erledigen lassen. Die Nelken und den Piment in ein Gewürzsäckchen geben.
2
In einem Topf etwas Butterschmalz erhitzen und darin die Schalotte und Knoblauch glasig dünsten. Dann den Spitzkohl sowie den Zucker und den Zimt dazugeben und unter Wenden ein paar Minuten dünsten. Dann mit dem Creme de cassis ablöschen und auf mindestens 1/3 reduzieren lassen und dann etwas Gemüsebrühe dazugeben ( nicht zu viel) und schon mal mit Salz abschmecken.
3
Bei kleiner Temperatur solange köcheln, bis der Kohl schön weich ist und dann nochmals abschmecken und vor Verzehr das Gewürzsäckchen entfernen,

KOMMENTARE
Roter Spitzkohl mit Casssis

Benutzerbild von corinna66
   corinna66
Könnte der Hit sein mit dem Cassis. Aber roten Spitzkohl bekomm ich hier nicht so einfach. Aber denke für den 1. Versuch geht auch normaler. Liebe Rüße Corinna
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Natürlich geht auch normaler. Schmeckt halt nur ein wenig anders. Bei uns gibt es den roten Spitzkohl dauerhaft im Lidl. Und ich habe ihn auch schon anderswo gesehen.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wow das ist sicher ein sehr feiner geschmack mit ddem cassispurree/creme. super idee. glg tine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eine Zusammenstellung von rotem Spitzkohl mit Cassis, die ich gerade versuche mir vorzustellen. Ist sicherlich sehr lecker aber auch ungewöhnlich. Aber: probieren geht über studieren. Werde es mal im Auge behalten :-))) GLG Geli

Um das Rezept "Roter Spitzkohl mit Casssis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung