friesischer Kartoffelsalat

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln geschält frisch 2500 g
roher Schinken, Würfel, 2% Fett 250 g
Frühlingszwiebel 200 g
Gemüsebrühe 250 ml
Senf 10 g
Essig 5 ml
Zucker 7 g
Pfeffer etwas
Salz etwas
Nach Bedarf:
Majonäse 200 g

Zubereitung

1.2500g geschälte Kartoffeln in Salzwasser kochen (oder wer mag auch Pellkartoffeln), nicht zu lang damit sie nicht zu weich werden u beim rühren zerfallen!, etwas abkühlen lassen (ggf. schälen) und in Scheiben schneiden.

2.Die Schinkenwürfel (mit 2% Fett - ergibt trotzdem ein unerwartet tolles Aroma!) ohne Fett anbraten. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und mit dem Schinken zu den Kartoffeln geben. n.

3.Senf, Essig und Zucker mit der heißen Gemüsebrühe verrühren, mit Pfeffer und kräftig mit Salz abschmecken (damit es nach dem durchziehen schmeckt) über die Kartoffeln gießen und alles vorsichtig mischen. Den fertigen Salat kalt stellen min. 3 Std. oder am besten über Nacht durchziehen lassen.

Bei Bedarf/Tipp:

4.Der Salat ist so schon lecker aber ich persönlich mag es etwas cremiger daher mische ich nach paar Stunden durchziehen oder einfach vor dem servieren noch ein wenig Majonäse oder leichtere Salatcreme vorsichtig unter. So oder so spart man erheblich an Fett ;) u dank der Brühe reichen die 100g Majo volkommen. Einfach mal probieren ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „friesischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„friesischer Kartoffelsalat“