Kokos-Hafer-Schnitten

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig
Eier (oder 4 TL gem. Chiasamen + 200ml Wasser) 4 Stück
Zucker 200 ml
Salz 2 Prisen
neutrales Öl 200 ml
Haferflocken 250 ml
Kokosflocken 200 ml
Buchweizenmehl 200 ml
Backpulver 1 Tütchen
Milch 200 ml
Für die Creme
Frischkäse 150 g
Puderzucker 70 g
Kokosflocken 60 g
Zitronensaft 2 EL

Zubereitung

Der Teig

1.ACHTUNG!! Beachtet die Maßangaben.

2.Eier (bzw Ei-Ersatz) mit Zucker und Salz schaumig

3.Öl nach und nach in einem dünnen Strahl einlaufen lassen.

4.Haferflocken, Kokosflocken, Buchweizenmehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch in den Teig einarbeiten.

5.Der Teig ist recht flüssig, daher muss er etwas ruhen, damit sich die Flocken mit Flüssigkeit vollsaugen können. Also ca 15 Minuten ruhen lassen, noch einmal aufrühren und auf einem gebutterten oder mit einer Backunterlage ausgelegtem Blech verteilen.

6.Bei 160° Umluft (180° O/U-Hitze) ca 20 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen, halbieren und vom Blech lösen.

Die Creme

7.Alle Zutaten gut vermischen und ca 15 Minuten ziehen lassen. Die Kokosflocken saugen die Flüssigkeit auf und so wird die Creme fest

Fertigstellen

8.Die Creme auf der einen Hälfte des Teiges verteilen und die andere Hälfte darauf legen.

9.Wer mag, gibt noch etwas Puderzucker darüber. In Stücke schneiden und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Hafer-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Hafer-Schnitten“