Schnelle Raffaello Schnitten

Rezept: Schnelle Raffaello Schnitten
Eigenkreation
16
Eigenkreation
00:27
10
36471
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eier
180 Gramm
Puderzucker
1 El
Öl
120 Gramm
Mehl
0,5 Packung
Backpulver
Creme:
2 Becher
Schlagsahne
2 Packungen
Sahnesteif
4 EL
Cocos Creme Brotaufstrich
Kokosflocken zum Bestreuen
16 Stück
Raffaellos zum Verzieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1699 (406)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
73,4 g
Fett
10,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnelle Raffaello Schnitten

ZUBEREITUNG
Schnelle Raffaello Schnitten

Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen, 2 El vom Puderzucker dazugeben. Eigelbe mit restlichen Puderzucker cremig rühren. Öl unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und auch unterrühren. Den Schnee unterheben. Masse auf ein gefettetes, bemehltes Blech streichen und bei 200 Grad ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für die Creme die Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen und den Brotaufstrich unterrühren. Creme auf den kalten Boden streichen, mit Kokosflocken bestreuen und mit Raffaellos verziehren.

KOMMENTARE
Schnelle Raffaello Schnitten

Benutzerbild von Test00
   Test00
Kann man nicht leckerer machen. LG. Dieter
Benutzerbild von ManuelaSofia
   ManuelaSofia
Noch so was leckeres einfach tolle Ideen 5********LG MS
Benutzerbild von Satini
   Satini
Das hört sich super an :) werde ich meiner Kokosverrückten Familie mal gönnen... 5* dafür. Lg Satini
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
total lecker ,5* vlg birgit
Benutzerbild von Traudl
   Traudl
***** Sterne für dich! Kannte bisher nur die "langsame" Variante mit Schoko schmelzen,.... LG Traudl

Um das Rezept "Schnelle Raffaello Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung