Whities (Brownies)

Rezept: Whities (Brownies)
Brownies mit weißer Schokolade
31
Brownies mit weißer Schokolade
00:45
8
5463
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Schokolade weiß
10 Stück
Eier
700 Gramm
Zucker weiß
50 ml
Öl
300 Gramm
Mehl
2 TL (gestrichen)
Backpulver
1 Msp
Salz
2 Centiliter
Malibu Rum
150 Gramm
Kokosflocken
100 Gramm
Mandeln gemahlen
5 Tropfen
Bittermandel Aroma
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1959 (468)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
69,0 g
Fett
18,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Whities (Brownies)

Veredelter Joghurt
Österliches Dreierlei
Champanger Trüffel

ZUBEREITUNG
Whities (Brownies)

1
Backofen (Heißluft) auf 160 °C vorheizen und das Backblech leicht einfetten
2
weiße Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen
3
Mehl, 100 Gramm der Kokosflocken, geschälte&gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz mischen - zur Seite stellen
4
Eier (Größe M) schaumig schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Weiterrühren bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann langsam die geschmolzene Schokolade und das Öl einrühren.
5
Sobald die Eier/Zucker/Schokoladenmasse cremig ist, das Mehl/Kokosgemisch löffelweise unterrühren. Zum Schluss nach Belieben mit Bittermandelaroma und Malibu Rum verfeinern
6
Den fertigen Teig in das Backblech gießen und bei Bedarf glattstreichen Mit den restlichen ca. 50 Gramm Kokosflocken bestreuen.
7
ca. 30 - 35 min backen, ich teste immer mit dem Schaschlikspieß - vor dem Schneiden auf dem Blech auskühlen lassen

KOMMENTARE
Whities (Brownies)

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
legger... schnell... einfach... genial....☆☆☆☆☆
Benutzerbild von lydiathomas
   lydiathomas
Ab in mein KB und als Dankeschön lasse ich 5 Sternchen da GLG Lydia & Thomas
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
tolle Sache, 5*
Benutzerbild von SusiErdbeere
   SusiErdbeere
Sehr leckere Variante! *****
   Jogi22
Schöne Variante - 5 Sterne für Dich!

Um das Rezept "Whities (Brownies)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung