Weiße Schokoladentorte mit Kokos

4 Std 30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Zucker 120 Gramm
Mehl 120 Gramm
Speisestärke 60 Gramm
Backpulver 1 TL
Kakaopulver 40 Gramm
Sahne 500 ml
Weiße Schokolade 400 Gramm
Aprikosen-oder Erdbeermarmelade etwas
Kokosraspeln 100 Gramm
Schokotropfen 80 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1498 (358)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
33,8 g
Fett
23,1 g

Zubereitung

1.Die Schokolade reiben und in der Sahne in einem Topf unter rühren schmelzen und einmal aufkochen lassen.Danach mindestens 4 Stunden besser über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen.

2.Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Speisestärke, Backpulver, Kakao und Schokotropfen mischen und unter die Eier-Zuckermischung heben. Eine Springform ( 26 cm )mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen. 45 min.backen herausnehmen und abkühlen lassen.

3.Um den Kuchen einen Tortenring legen, mit Marmelade bestreichen. Die Sahne-Schokomasse steif schlagen und auf den Tortenboden verteilen .Mit Kokosraspeln bestreuen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Schokoladentorte mit Kokos“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Schokoladentorte mit Kokos“