Kokos-Tarte

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbeteig
Mehl 140 g
Puderzucker 2 EL
Salz 1 Prise
Ei 1
Butter eiskalt 75 g
Limettenabrieb 1 EL
Guss
Kokosmilch, cremig 200 g
Stärke (gestrichen) 1 EL
Eier 2
Limette, Saft und Abrieb 1
Rohrohrzucker 3 EL
Rum oder auch Rum-Aroma 1 Schuss
Topping
Kokosraspeln 3 EL
Limettenabrieb 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1842 (440)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
51,2 g
Fett
24,0 g

Zubereitung

Mürbeteig

1.Das Mehl zusammen mit dem Puderzucker und der Prise Salz in eine Schüssel geben, gut vermischen und in die Mitte eine Mulde machen. Dort kommt das Ei hinein. Die Butter in Flöckchen am Rand verteilen und den Limettenabrieb dazugeben und nun alles schnell mit den Händen zu einem homogenen Teig verkneten.

2.Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.

Guss

3.Die cremige Kokosmilch mit der Stärke, den Eiern und dem Zucker glattrühren, den Limettensaft und den Limettenabrieb sowie die Rum dazugeben und alles sehr gut verrühren.

Topping

4.Die Kokosraspeln mit dem Limettenabrieb gut vermischen und etwas ziehen lassen.

Zusammenbau und Finish

5.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln schön dünn ausrollen, den obenen Gefrierbeutel abziehen, die Tarteform verkehrtherum darauf legen und mit einer "Nahtzugabe" von 1 cm zuschneiden, die Tartform samt Beutel umdrehen, den Beutel abziehen, dann gleitet der Teig wie von selbst hinein.

6.Nun den Teigboden mehrmals mit der Gabel einstechen und den Guss auf dem Teig verteilen und dann für 45 Minuten im auf 180 vorgeheizten Backofen backen. Dann vollständig auskühlen lassen. Nun den Kokosraspel-Limettenabriebmischung auf der Rate verteilen und dann einfach geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Tarte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Tarte“