Würstchen-Gemüse-Spieße mit Jogurt-Meerrettich-Honig-Sauce

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Würstchen-Gemüse-Spieße:
Nürnberger Rostbratwurst 14 Stück / 300 g 1 Packung
Mini Dattel Tomaten 500 g
Zwiebeln ca. 400 g 4
Schaschlikspieße 14
Sonnenblumenöl 100 ml
Jogurt-Meerrettich-Honig-Sauce: ( Für 2 Personen ! )
Jogurt 150 g / 3,5 % Fett 1
Sahne Meerrettich aus dem Glas 3 TL
Sahne Meerrettich aus dem Glas 1 EL
Zum Servieren:
Weintrauben zum Garnieren 6

Zubereitung

Würstchen-Gemüse-Spieße:

1.Die Nürnberger Rostbratwürste jeweils in 3 Teile schneiden und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl von allen Seiten gold-braun braten und herausnehmen. Mini Dattel Tomaten waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, achteln und auseinander in Spalten montieren. Nun alle Zutaten ( Zwiebelspalte, Mini Dattel Tomate, Bratwürstchenstück, Zwiebelspalte, Mini Dattel Tomate, Bratwürstchenstück, Zwiebelspalte, Mini Dattel Tomate, Würstchenstück, Zwiebelspalte und Mini Dattel Tomate ) nacheinander auf Schaschlikstäbe fädeln ( Ergibt 14 Spieße ). In einer Pfanne reichlich Sonnenblumenöl geben und die Würstchen-Gemüse-Spieße darin nachein-ander von beiden Seiten anbraten/garen.

Jogurt-Meerrettich-Honig-Sauce:

2.Alle Zutaten ( Jogurt, Sahne Meerrettich und flüssiger Honig) in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut vermischen.

Servieren:

3.Würstchen-Gemüse-Spieße mit Jogurt-Meerrettich-Honig-Sauce, mit Weintrauben garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würstchen-Gemüse-Spieße mit Jogurt-Meerrettich-Honig-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würstchen-Gemüse-Spieße mit Jogurt-Meerrettich-Honig-Sauce“