Gebackene Tomaten gefüllt mit Bulgursalat und Minzjoghurt

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleischtomaten frisch 4 Stk.
Joghurt 10% Fett 250 gr.
Minze frisch,fein geschnitten 2 Esslöffel (gestrichen)
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL (gestrichen)
Zucker 1 Prise
Bulgursalat etwas
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Von den Tomaten den Deckel abschneiden.Tomaten vorsichtig aushöhlen und von Innen trocken tupfen.Mit Salz und Pfeffer würzen. Bulgursalat ( Rezept " Iberiokottelets mit Bulgursalat ) in die Tomaten füllen. Deckel aufsetzen und mit groben Salz besteuen. Mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheiztem Backofen ( Ober/Unterhitze 180 Grad ) für 25 Minuten backen.Joghurt mit der Minze,Salz,Pfeffer,Zitronensaft und Zucker verrühren.Am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

2.Jeweils zwei Tomaten mit Minzjoghurt auf einen Teller setzen. Dazu passt frisches Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Tomaten gefüllt mit Bulgursalat und Minzjoghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Tomaten gefüllt mit Bulgursalat und Minzjoghurt“