Suppen: Karotten-Sellerie-Creme mit Hähnchen-Croutons

Rezept: Suppen: Karotten-Sellerie-Creme mit Hähnchen-Croutons
bei dem Wetter braucht der Mensch was Wärmendes
2
bei dem Wetter braucht der Mensch was Wärmendes
7
477
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Die Gemüsecreme
4 Stück
Karotten gewürfelt
0,25 Stück
Sellerie frisch
1 Stück
Zwiebel
300 Gramm
gegartes Hühnerfleisch
500 ml
Hühnerbrühe
1 Esslöffel
gekörnte Gemüsebrühe*
2 Stengel
Petersilie
1 Stengel
Selleriegrün
1 Becher
Kochsahne 7%
Salz und Pfeffer
Die Croutons
2 Esslöffel
Kartoffelmehl
0,5 Liter
Rapsöl
etwas Salz und Paprikapulver
Hühnerfleisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
47,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen: Karotten-Sellerie-Creme mit Hähnchen-Croutons

ZUBEREITUNG
Suppen: Karotten-Sellerie-Creme mit Hähnchen-Croutons

Die Gemüsecreme
1
Das gegarte, nicht gewürzte Hühnerfleisch in Würfel schneiden. Ca. 100 g davon auf die Seite legen.
2
Karotten, Sellerie und Zwiebel schälen und klein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Hühnerbrühe angießen, 200 g des klein geschnittenen Fleischs dazugeben und mit gekörnter Gemüsebrühe würzen. Ca. 15 Minuten weich kochen lassen.
3
Das Gemüse mit dem Fleisch pürieren. Petersilie und Selleriegrün fein wiegen und zusammen mit der Sahne zu der Gemüsecreme geben und verrühren. Wem die Creme zu dick ist, kann mit mehr Hühnerbrühe oder auch Wasser verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Hühner-Croutons
4
Die restlichen Hühnchenwürfel mit Kartoffelmehl panieren und im heißen Rapsöl 1 - 2 Minuten frittieren. Heraus nehmen, abtropfen lassen und mit etwas Paprikapulver und Salz würzen.
5
Die Creme auf angewärmten Tellern anrichten, mit einem Blatt Liebstöckel und den Croutons garnieren.
6
Anmerkung: Ohne Gewürze und Croutons eignet sich diese Creme auch als Babynahrung und kann mit jedem beliebigen Gemüse (nicht blähend) hergestellt werden. Ist auch zum Einfrieren geeignet.
7

KOMMENTARE
Suppen: Karotten-Sellerie-Creme mit Hähnchen-Croutons

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
bei dem wetter kommt so ein süppchen genau richtig....lg irmi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
so ne Rezepte sind genau das was ich manchmal suche - deshalb gleich mal ausgedruckt und ich werde berichten !!! Schön Gekocht liebe Anne ♥
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Deine Suppe wärmt nicht nur, die Macht bestimmt auch glücklich. LG Ari
Benutzerbild von ReinerWeltkoch
   ReinerWeltkoch
Das gibt Kraft und wärmt wenn man den ganzen Tag draussen war bei diesem -piep-Wetter!
Benutzerbild von wastel
   wastel
so ein Süppchen ist immer etwas ganz feines ---LG Sabine

Um das Rezept "Suppen: Karotten-Sellerie-Creme mit Hähnchen-Croutons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung