Sommersalat mit Lavendelpolenta-Croûtons

Rezept: Sommersalat mit Lavendelpolenta-Croûtons
erfrischend und blumig
16
erfrischend und blumig
1
330
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 dl
Milch
1,5 dl
Wasser
4 Zweige
Lavendel
50 Gramm
feiner Maisgriess
8 EL
Olivenöl
200 Gramm
Spargelspitzen
1
Zwiebel
1 EL
milder Senf
4 EL
Weissweinessig
200 Gramm
Blattsalat nach Wahl
10
Cherrytomaten
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sommersalat mit Lavendelpolenta-Croûtons

Kleine gerollte Thunfisch Pizzn mit Sesam Kruste
PizzaLahmacun Türkische Pizza

ZUBEREITUNG
Sommersalat mit Lavendelpolenta-Croûtons

1
Milch und Wasser aufkochen. Lavendelblüten von den Zweigen zupfen und beiseite legen. Lavendelzweige ins Milchwasser legen. Maisgriess einrühren. Unter ständigem Rühren köcheln, bis sich die Polenta vom Pfannenboden löst. Lavendelzweige entfernen. Polenta mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backform (ca. 16 x 20 cm) mit etwas Öl ausstreichen. Polenta hineingeben. Auskühlen lassen.
2
Inzwischen Spargeln in reichlich Salzwasser knackig garen. Abgiessen, abtropfen lassen und halbieren. Cherrytomaten waschen und halbieren. Für die Salatsauce die Zwiebel fein hacken. Mit Senf, 2/3 des Öls und dem Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salatsauce und Blattsalat zu den Spargeln und Cherrytomaten geben. Polenta in kleine Würfel schneiden. Im restlichen Öl knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Mit Lavendelblüten auf dem Salat servieren.

KOMMENTARE
Sommersalat mit Lavendelpolenta-Croûtons

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
OK, die Stiele in der Milch mit zu kochen lasse ich mir gefallen, aber die Blüten muß ich nicht essen. Ist nicht so meine Welt. Die restlichen Salatzutaten gefallen mir aber geschmacklich gut. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es mir (ohne die Blüten) munden würde. LG Geli

Um das Rezept "Sommersalat mit Lavendelpolenta-Croûtons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung