Eier in Tomatensauce mit cremiger Polenta

1 Std 40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel rot 1
Knoblauchzehe 1
Paprikaschote rot 1
Majoran frisch 8 Stiele
Rapsöl 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 0,25 TL
Tomaten gehackt 400 gr.
Gemüsebrühe 100 ml
Oliven schwarz entsteint 30 gr.
Eier 5
Milch 150 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Maispolenta 75 gr.
Bergkäse fein gerieben 20 gr.

Zubereitung

1.Zwiebel abziehen und in grobe Würfel schneiden .Knoblauch grob hacken . Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden.Die Hälfte der Majoranblättchen abzupfen und fein hacken .Alles in einem Topf mit Öl andünsten .Mit Salz,Pfeffer und Zucker würzen .Tomaten und Brühe zugeben ,aufkochen lassen und 10 Min. köcheln lassen .Oliven in die Sauce geben kurz aufkochen lassen.

2.Eier in kochendem Wasser ca.5 Min.hart kochen .Dann abschrecken ,pellen und halbieren .

3.Für die cremige Polenta : Milch und Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen . Polenta unter Rühren einrieseln lassen .Hitze reduzieren und die Polenta bei milder Hitze 10-15 .quellen lassen .Dabei ab und zu umrühren .Käse fein reiben und unter die Polenta rühren .

4.Eier in Tomatensauce mit cremiger Polenta auf Tellern verteilen und den restlichen abgezupften Majoran bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier in Tomatensauce mit cremiger Polenta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier in Tomatensauce mit cremiger Polenta“