Gänsegulasch

2 Std mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gans bratfertig 1 Stück
Zwiebel 4 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Karotte rot 2 Stück
Sellerie frisch 1 Scheibe
Gänseschmalz 75 Gramm
Geflügelfond 1 Liter
Rotwein 0,5 Liter
Paprika edelsüß 3 EL
Essig 3 EL (gestrichen)
Majoran 1 EL
Beifuß 1 EL
Lorbeerblatt 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Honig etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
7,4 g

Zubereitung

1.Das Gänsefleisch auslösen und die Haut entfernen. In 1,5 cm große Würfel schneiden und im ausgelassenen Gänseschmalz anbraten. (aus der ausgelösten Karkasse, den Knochen und der Haut eine Geflügelbrühe kochen) Nun die Zwiebeln, Karotten und Selleriestücke zum Fleisch geben und mit braten.

2.Wenn Fleisch und Gemüse Farbe genommen hat folgt der in Ringe geschnittene Lauch, Majoran, Beifuß, mit Salz verriebener Knoblauch. Jetzt mit Paprika bestäuben und mit dem Essig ablöschen.

3.Mit dem Rotwein sowie der Brühe auffüllen und garschmoren (ca 90 Min).

4.Mit einem Teil des mit gegarten Gemüses passiert sowie der Stärke die Soße andicken, mit Salz, Pfeffer und Honig würzen.

5.Als Beilage gehen thüringer Klöße, aber auch Spätzle würden gut passen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gänsegulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gänsegulasch“