Lachsforellen Kaviar und geräucherter Lachs im Glas

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten: etwas
geräucherte Lachsscheiben 2 pro Person
Lachsforellen Kaviar 1 EL pro Person
Avocado 1
Zwiebel rot, gewürfelt 1
Crème fraîche 2 Becher
Dill gehackt 0,5 Bund
Koriander fein gehackt 0,5 Bund
Heidelbeeren tiefgefroren 2 EL
Kaviar rot 2 Dose
Butter weich 200 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Knoblauchzehe geschält und angestoßen 1
Schnittlauch frisch gehackt 1 Bund
Nordseekrabben 200 gr.
Chilipaste mit Sojabohnenöl 1 TL
Zitrone 1
Cayennepfeffer 1 Msp

Zubereitung

1.Lachsforellen Kaviar Zubereitung: Kaviar vom Lachsforellen, rot, gros im Glasdose gekauft in einem Schüssel mit fein gewürfelten Zwiebel und Knoblauch legen, mit Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen. Avocado halbieren, Kern entfernen. Avocadojleisch aus der Schale ausschaben, in länglichen Streifen schneiden, in einen Porzellanschale legen, Knoblauch über fein reiben, mit Saft einer Zitrone gut duschen mit Walnussöl betröpfeln und 30 Minuten ziehen, matinieren lassen Geräucherte Lachsscheiben falten oder in breiten Streifen schneiden. 1 Dose Creme Fraiche in einer Schällchen legen und mit Salz, Pfeffer würzen mit Koriander fein geschnitten vermengen. Die andere Creme Fraiche Dose mit Dill vermischen 1 Glas pro Person vorbereiten. Den Boden des Glases mit 1-2 Avocadoscheiben belegen, geräucherte Lachsscheiben dekorativ über arrangieren, dazwieschen mit Creme Fraiche-Koriander füllen. paar geeisten Heidelbeeren über rieseln lassen, mit einer wenig Creme Fraiche simpel zudecken, Lachsforellen Kaviar hinein im Glas dekorativ arrangieren mit Creme Fraiche-Dill gut bedecken, mit Schnittlauch bestreuen und ...fertig zu servieren.

2.Service: Dazu passt Vollkormbrot mit Krabbenbutter und eine Butterkopfsalat Krabbenbutter: .Weicher Butter mit Salz und Pfeffer schaumig verrühren und mit Chilipaste vermischen. Nordseekraben, 1 Knoblauchzehe, Cayennepfeffer, Schnittlauch in Mixer fein cremig pürieren. Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft abschmecken. Nordseekrabbenmasse in dem Butter unterheben und im Kühlschrank 60 Minuten legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsforellen Kaviar und geräucherter Lachs im Glas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsforellen Kaviar und geräucherter Lachs im Glas“