Weiches Ei im Avocado Speck Mantel

15 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 2
Avocado 2
Rohschinken 100 Gramm
Öl etwas
Feldsalat etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Wasser im Topf zum kochen bringen - während dessen die Eier erstmal einige min. in lauwarmes Wasser legen damit sie beim kochen nicht platzen - Eier dann ins kochende Wasser geben und ca. 4 min. weich kochen - danach rausholen und sofort mit eiskaltem Wasser abschrecken um den Garvorgang zu bremsen - dann die weichen Eier vorsichtig schälen

2.ACHTUNG: die Garzeit für weiche Eier hängt von der "Höhe über dem Meeresspiegel" ab ! ... meine Erfahrung hat gezeigt, dass ein sehr weiches Ei bei mir in Österreich 4 min braucht, in NRW dauert es jedoch 5 min. - also bitte für dieses Rezept diejenige Kochzeit wählen mit der normalerweise das Ei noch superweich bleibt!

3.während die Eier kochen, werden die Avocados schon mal halbiert, der Kern herausgeholt und die Avocadoschale entfernt - dann werden die Avocados so ausgehöhlt, dass das weiche Ei bequem darin Platz hat - die Avocado wieder verschließen und mit dem Rohschinken umwickeln - WICHTIG: der Rohschinken muß hauchdünn geschnitten sein, nur so läßt er sich problemlos um das Ei wickeln! - zuletzt in heißem Öl rundherum anbraten

4.serviert habe ich das weiche Ei im Avocado Speck Mantel mit mariniertem Feldsalat - war lecker und sehr dekorativ

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiches Ei im Avocado Speck Mantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiches Ei im Avocado Speck Mantel“