Indische Gemüse Pfanne

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kichererbsen getrocknet 100 Gramm
Frühlingszwiebel 5 Stück
Karotten 150 Gramm
Linsen rot 150 Gramm
Knoblauch 2 Zehe
Lauch 150 Gramm
Aprikosen getrocknet 100 Gramm
Gourmet Feinwürze 1 Teelöffel
Gemüsebrühepulver etwas
Öl zum rösten etwas
Gewürze
Madras Curry 1 Teelöffel
Kurkuma 1 Teelöffel
Kreuzkümmel 1 Prise
Koriander 1 Prise
Saucen
Currysoße indisch etwas
Chili Süßsauer Soße etwas

Zubereitung

Kichererbsen und Linsen vorbereiten

1.am vortag die kichererbsen in reichlich wasser einweichen und über nacht stehen lassen - am morgen das wasser wechseln und erneut einweichen - ca 1 std. bevor man mit dem kochen beginnt, werden die kicherebsen OHNE zugabe von salz oder sonstigen gewürzen weichgekocht ! in salzigem wasser werden sie nämlich nicht weich !!!!

2.rote linsen brauchen eigentlich NICHT eingeweicht werden - sie sind relativ schnell gar ... trotzdem sollten sie für einige minuten vorgekocht werden bevor man sie mit dem übrigen gemüse in die pfanne gibt... die garzeit des übrigen gemüse ist in diesem fall etwas zu kurz um die linsen komplett weich zu kriegen

Vorbereitung schnipseln

3.frühlingszwiebel in grobe röllchen schneiden - lauch in grobe scheibchen schneiden - karotten in schräge stifte schneiden - knoblauch in feine würfel schneiden - getrocknete aprikosen in mundgerechte stücke schneiden und in ca. 150 ml wasser für ca. 1 std. einweichen

Zubereitung

4.in heißem öl werden die frühlingszwiebel gemeinsam mit curry, kurkuma, kreuzkümmel und koriander angeröstet - danach kommen nacheinander sämtliche gemüsesorten, die gut abgetropften kichererbsen und die vorgekochten linsen dazu - zuletzt die aprikosen mitsamt dem wasser zugeben, alles gut durchmischen und mit salz, gourmet feinwürze und gemüsebrühepulver ( rezept in meinem kb) würzen - das gemüse ca. 10 min auf ganz kleinster flamme zugedeckt fertiggaren lassen

5.zuletzt mit etwas curry- und chilisauce abrunden und nochmals abschmecken - mit reis servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Indische Gemüse Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indische Gemüse Pfanne“