Pulled Chicken schnell gemacht

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 3
Gemüsebrühe 1,2 l
Lorbeerblätter 3
Paprikapulver 2 TL
Chiliflocken 0,5 TL
Rapsöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Haut von den Hähnchenschenkeln abziehen. Dann die Schenkelin einen Topf geben und mit der Gemüsebrühe übergießen (sie sollten gerade so mit Brühe bedeckt sein) und 3 Lorbeerblätter hinzufügen. Dann aufkochen lassen und 20 Minuten köcheln lassen.

2.Die Hühnchenschenkel nun aus der Brühe nehmen und mit zwei Gabeln zerreißen/zerpflücken. Nun eine Gefriertüte nehmen und dort das Paprikapulver, die Chiliflocken, sowie das Öl und 3-4 EL der Brühe hineingeben. Das zerpflückte Fleisch nun da rein füllen und ordentlich von außen kneten, damit sich die Marinade und das Fleisch verteilen. Nun ab in den Kühlschrank für mind. 1h (ich mache es meist über Nacht.

3.Nun gibt es verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten: a) man legt das Fleisch unter den Backofengrill oder b) eine Pfanne nehmen, Fleisch rein und schön braten und dann noch etwas salzen, fertig. Sehr lecker als Beilage oder als Brotbelag :)

TIPP

4.DIe abge"nagten" Knochen zurück in den Topf und noch was köcheln lassen, dann hab ihr eine wunderbare Hühnerbrühe :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pulled Chicken schnell gemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pulled Chicken schnell gemacht“