Oopsies / Low Carb - Eiweiss Brötchen

35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 2
Frischkäse Kräuter o. ä 80 g
Salz 1 Prise
Kräuter nach Wahl etwas
Haferflocken oder andere Saaten als Topping etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Das Rezept hab ich von einer Facebook Freundin "Sabrina kocht leckere Rezepte". Hab es aber noch etwas abgewandelt. : : :Die Eier trennen und das Eiklar und Eigelb in zwei getrennten Schüsseln geben.

2.Den Frischkäse mit dem Eigelb und den Kräutern cremig aufschlagen.

3.Den Backofen auf 150°C Ober / Unterhitze vorheizen, das Blech rausnehmen.

4.Eiweiss mit einer Prise Salz ganz fest steifschlagen.

5.Die Eigelbmasse vorsichtig unter den Eischnee heben.

6.Mit einem Löffel 8 Kleckse, auf das mit Backpapier ausgelegte Blech geben. Genug platz lassen dazwischen.

7.Oben drauf das Topping nach Wahl streuen und ca. 15-20min backen. Nach 15min. Ofen im Auge behalten, sie werden schnell dunkel.

8.Rausnehmen und abkühlen lassen. Nach Wunsch belegen.

9.Die Oopsies kann man nicht mit knusprigen Brötchen vergleichen, sie sind sehr soft und weich. Habe sie als weiches Burgerbrötchen benutzt und herzhaft belegt.

10.Mit Schinken oder Käse belegt sind sie eine leckere Alternative zum weichen Brötchen. Süss funktionieren sie bestimmt auch, dann einfach die Kräuter weglassen und mit Honig oder Zucker süssen.

11.Für die Wwler unter uns: Sie sind total Punktefreundlich. 4 Brötchen haben nur 3pp!!! (bei Frischkäse mit 3%Fett) Gutes gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oopsies / Low Carb - Eiweiss Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oopsies / Low Carb - Eiweiss Brötchen“