Helle Pfeffersosse à la Biggi

Rezept: Helle Pfeffersosse à la Biggi
Biggi`s Sossen/Dip`s = zu Steaks oder kurzgebratenem
3
Biggi`s Sossen/Dip`s = zu Steaks oder kurzgebratenem
5
599
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Sossenbasis
200 ml.
Sahne 30% Fett
200 ml.
Bratenfond (in meinem KB)
50 ml.
Whiskey
1 Glas
eingelegter grüner Pfeffer
nach Gusto
Salz aus der Mühle
ein Hauch
Zimt
ein Hauch
Kardamon
100 Gramm
Speck
als Finish
von den Steaks
gesiebtes Bratenfett und Zwiebel
eiskalte Butter zum Binden
eventuell etwas angerührtes Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Helle Pfeffersosse à la Biggi

Nudelsalat a la Heiko
Reis mit Feta-Tomatensoße

ZUBEREITUNG
Helle Pfeffersosse à la Biggi

1
Diese Sosse ist ganz Easy :) sie geht schnell herzustellen und sie schmeckt perfekt zu einem schönen Stück Fleisch.
2
Speck in einem Topf anbraten. Ohne Fett !!! Dann die eingelegten Pfefferkörner hinzugeben (samt Flüssigkeit) und auf höchster Hitze einreduzieren lassen. Nun geben sie alle anderen Zutaten hinzu und lassen diese Mischung 30 Minuten köcheln. Zwischendurch immer wieder mal umrühren.
3
Wenn die Sosse auf etwa die hälfte der Menge einreduziert ist, schütten sie diese durch ein Sieb (nicht vergessen einen Topf drunter zu stellen) dass alles durchlässt ausser dem Speck :) Also nicht zu grosse Löscher aber gross genug dass die Pfefferkörner durchpassen. Ich nehme dafür ein herkömmliches Gemüsesieb.
4
Nun die Sosse noch einmal kurz aufkochen und dann das Bratenfett (auch durch ein Sieb geben damit keine Zwiebeln oder andere Zutaten in die Sosse gelngen) des Fleisch hinzufügen. Sollte das Fleisch noch Saft abgesetzt haben dann diesen auch in die Sosse geben. Widerum aufkochen lassen und 5 Minuten einreduzieren.
5
Erfahrungsgemäss ist die Sosse nun soweit fertig (vielleicht noch ein bisschen nachwürzen) das sie gebunden werden kann. Dafür wird der Topf von der Hitze genommen und die eiskalte Butter Stückchenweise hinzugerührt. Wem die Sosse zu wenig gebunden erscheint, derjenige kann mit einem bisschen angerührten Kartoffelmehl Dicke zufügen.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Helle Pfeffersosse à la Biggi

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
In dem Punkt sind wir uns einig - Pfeffer ist einfach genial!!! Und diese Soße hat mit je einem Hauch Zimt und Kardamon absolut den Kick des Besonderen! Nehme ich mir gerne mit. Viele liebe Grüße, Andrea
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Es freut mich sehr liebe Andrea deinen Geschmack getroffen zu haben. Danke für dieses tolle Feedback. GLG Biggi ♡
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was für ein leckres Sößchen ist das denn?? Das habe ich doch mal sofort eingesammelt. Ich liebe nämlich grüne Pfeffersauce (wenn ich auch damit fast alleine bei uns bin). Ich denke, ich kann sie mir sicherlich auch portionsweise einfrieren. Dann habe ich für viele Möglichkeiten eine Sauce für mich ganz alleine. DANKE liebe Biggi. LG Geli
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo liebe Geli....Klar kannst du dir dieses sösschen auf Vorrat einfrieren. Ich weiss zwar das ich es dir eigentlich nicht zusätzlich erläutern müsste....Aber wenn du sie aus dem fristen holst...Nicht aufkochen lassen denn dann verliert sie an ihrer Cremigkeit. Hab es jetzt eigentlich nur für Kochanfänger erwähnt die es eventuell nicht wissen. Du weißt dass....Das weiss ich :) GLG und Dankeschön von der Biggi ♡
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
So ein geniales Sößchen passt immer. Das mit dem Zimt finde ich traumhaft. Mag ich jetzt schon. 5* und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ja lieber Frank- wir mögen es auch sehr gerne- und wenn rotes Fleisch hinzu kommt umso mehr :) Dankeschön !!! GLG Biggi ♥
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Isolde- genau so soll es sein- was du nicht magst- lässte einfach futsch :) Dankeschön ♥
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Liest sich sehr interressant mit dem Zimt & Kardamon :-)
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
vielen Dank liebe Tina ♥

Um das Rezept "Helle Pfeffersosse à la Biggi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung