Schweinebraten aus dem Schnellkochtopf….

50 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekamm 1 kg
Gemüsepaprika grün 1
Gemüsepaprika rot 1
Zucchini 1
Peperoni frische 4
Möhren 5 kleine
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Saure Sahne 10 % Fett 1 Becher

Zubereitung

1.Den schweinekamm in einem Schnellkochtopf, mit etwas fett gut anbraten, salzen und pfeffern. und immer etwas Wasser zugeben. nebenbei das Gemüse klein schneiden. ist der schweinekamm, gut angebraten, kommt für 40 min. der Deckel drauf, nach dieser zeit, wenn es dann soweit ist, wird der Topf vorschriftsmäßig geöffnet und das geschnittene Gemüse kommt hinzu. Deckel wieder drauf und weitere 10 min. kochen…danach…warten bis der Topf geöffnet werden kann, Fleisch rausnehmen, das Gemüse / Bratensud wird jetzt püriert. Soße andicken würzen und saure sahne zugeben...Fleisch aufschneiden…fertig...

2.Ich püriere deshalb den gemüse-bratensud, weil ich die Soße noch zu andere Gerichte verwenden kann, z.b. schmeckt sie gut zu nudeln oder reis…

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten aus dem Schnellkochtopf….“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten aus dem Schnellkochtopf….“