Gesunder Quarkstollen

1 Std 45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Quark 275 g
Milch 4 EL
Ahornsirup 6 EL
Eier 2 Stk.
zerlassenes Kokosöl oder weiche Butter 100 g
Dinkelmehl 400 g
Teff- oder Buchweizen- oder Dinkelvollkornmehl 100 g
Weinsteinbackpulver 1 TL
Natron 1 TL
Bourbon Vanille gemahlen 0,5 TL
Salz 1 Prise
geriebener oder gemahlener Ingwer oder Galgant 1 Msp
Kardamom 1 Msp
Nelken gemahlen 1 Msp
Zimt 1 TL
Bio-Orangenschalenabrieb 1 TL
Bio-Zitronenabrieb 1 TL
gehackte Trockenfrüchte nach Wahl 150 g
zusätzlich:
Kokosöl 2 EL
Reissiruppulver 2 EL

Zubereitung

1.Den Quark in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel die flüssigen Zutaten (Quark, Ahornsirup, Milch, Eier, Kokosöl oder Butter) gut durchrühren, dann die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Natron, Vanillepulver, Salz, Gewürze) unterrühren. Zuletzt die Trockenfrüchte einarbeiten bzw. reinkneten.

2.Den Teig zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech in Stollenform bringen; alternativ kann man den Teig in eine gefettete Kastenform geben; und die Oberflächen mit angefeuchteten Händen glatt streichen. Darauf achten, dass die Trockenfrüchte möglichst unterm Teig versteckt sind, damit sie nicht anbrennen.

3.Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 160 Grad Umluft (oder 180 Grad Ober- /Unterhitze) ca. 50 - 60 Minuten backen, dabei immer wieder schauen, ob die Oberfläche dunkel wird, dann mit Backpapier abdecken.

4.Den fertigen Stollen kurz abkühlen lassen und noch warm mit Kokosöl bepinseln. Darauf Reissiruppulver streuen. Sieht identisch aus wie Puderzucker.

5.Bei den Trockenfrüchten kann man z. B. Aprikosen, Pflaumen, Datteln, Feigen, Rosinen, Gojibeeren, Maulbeeren, Cranberries mit Apfelsaft gesüßt verwenden. Der Stollen hält sich, gut verpackt, einige Tage frisch. Er lässt sich aber in Scheiben geschnitten auch super einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gesunder Quarkstollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gesunder Quarkstollen“