Gemischter Meerrettich mit Apfel, Birne, Sellerie, Schwarzem Rettich

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Meerrettichwurzel (Kren) 50 g
Rettich schwarz frisch 50 g
Apfel mit Schale 40 g
Tafelbirne mit Schale 40 g
Stangensellerie grün 20 g
Waldhonig 2 EL
Rapsöl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Die Knollen und Wurzeln gut abwaschen und mit einem Schälmesser von Wurzelwerk und Schalen befreien. Den Sellerie, Apfel, und Birne waschen und mit dem Messer (mit Schale) zerchneiden. Alles mit den Restlichen Zutaten mit mehfachen Durchgängen im Elektromixer bzw. mit dem Pürierstab roh pürieren. Öl, Honig und Salz dienen auch dazu, den strengen Geschmack etwas abzumildern.

Einkochen:

2.Wer will, kann in einem kochsterilen Glas (mit heißem Wasser erhitzt), die Masse kurz aufkochen und heiß ins Glas füllen und verdeckeln.

Verwendung:

3.Gemischter Meerrettich mit Apfel, Birne, Sellerie, Schwarzem Rettich paßt zu zur Brotzeit, bei Würstchen und Grillsachen als interessante Geschmacksbeilage.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemischter Meerrettich mit Apfel, Birne, Sellerie, Schwarzem Rettich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemischter Meerrettich mit Apfel, Birne, Sellerie, Schwarzem Rettich“