Apfelkren

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 500 g
Zitrone Fruchtsaft 3 EL
Zucker 1 Teelöffel
Salz etwas
Meerrettichwurzel frisch 75 g
Pfeffer weiß etwas
Schnittlauch 1 Bund

Zubereitung

1.Die Äpfel vierteln, schälen, und entkernen. In grobe Stücke schneiden. Dann mit dem Zitronensaft, Zucker, einer Prise Salz und 1 EL Wasser in einen Topf geben, bei niedriger Hitze unter Rühren zum Kochen bringen und verschlossen dünsten. Bis die Äpfel zerfallen, dabei öfter umrühren. Anschließend die Äpfel vollständig auskühlen lassen.

2.Kurz vor dem Servieren den Meerrettich schälen und fein reiben. Unter das Apfelkompott heben, erneut mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und über den Apfelkren streuen.

3.Alternative: 75 g Meerrettich schälen, fein reiben und mit 1 EL Zitronensaft in einer Schüssel mischen. 2 Äpfel schälen, auf der Kastenreibe raffeln und mit dem Meerrettich mischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkren“