Apfel-Meerrettichsauce

10 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Apfel 1
Merrettich 40 g
Bio Zitrone 0,5
Zucker 1 TL
Salz etwas
Sahne 200 g

Zubereitung

1 Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Den Apfel dann mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit er nicht braun anläuft. Apfel fein reiben und´in eine Schüssel geben. Merrettich schälen, fein reiben und mit dem geriebenen Apfel mischen. Den Saft einer halben Zitrone zufügen, untermischen und mit Zucker und Salz würzen. Sahne steif schlagen und locker unter den geriebenen Apfel und Merrettich heben. Auf Teller anrichten und mit Apfelspalten dekorieren. Dazu passt am besten: kalter Bratenaufschnitt, Kassler, geräucherter Forelle oder Lachs.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Meerrettichsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Meerrettichsauce“