Dip oder Soße: Avocado-Pesto

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Avocado 1 Stk.
Pinienkerne 50 g
Basilikum 1 handvoll
Avocadoöl oder Olivenöl 2 EL
Apfelessig oder Zitronensaft 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Parmesan nach Belieben 25 g

Zubereitung

1.Pinienkerne ohne Fett kurz in einer Pfanne rösten, bis sie zu duften anfangen. Avocado halbieren, vom Kern befreien, Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und mit den anderen Zutaten in einem Mixer unter Zugabe von etwas Wasser cremig pürieren. Die Wassermenge davon abhängig machen, ob man ein Pesto, oder lieber eine Soße möchte. Den Parmesan kann man ersatzlos weglassen. Man kann auch zwei Avocados verwenden, die restlichen Zutaten bleiben aber identisch.

2.Passt als Brotaufstrich, als Soße zu Nudeln (auch zu rohen Zucchini-Spaghetti), als Dip zu Gemüse-Sticks etc...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dip oder Soße: Avocado-Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dip oder Soße: Avocado-Pesto“