Salat:Spaghettisalat ruckzuck

15 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 120 g
Zucchini 130 g
reife Avocado 1
Ei, gekocht 1
Gemüsezwiebel 40 g
Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack etwas
Basilikum 1 Tl
Flor de Sal mit Paprika, kein Muss etwas
Soße:
Schmand 100 g
Sahne 50 g
Chilisoße sweet-sour 3 El
Zitrone, der Saft wird benötigt 0,5

Zubereitung

1.Spaghetti in Salzwasser al dente kochen

2.Das Ei ebenfalls kochen, abpellen und klein schneiden

3.Avocado, Zucchini und Zwiebel klein schneiden, auf die Avocado sofort Zitronensaft träufeln damit sie sich nicht verfärbt. Die Avocado habe ich zusätzlich mit Flor de Sal gewürzt. Das muss aber nicht unbedingt sein.

4.Aus den Soßenzutaten die Salatsoße herstellen und abschmecken.

5.Basilikum klein schneiden.

6.Alle Zutaten miteinander vermischen. Uns schmeckt der Salat auch schon lauwarm. Ansonsten zum Durchziehen stehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat:Spaghettisalat ruckzuck“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat:Spaghettisalat ruckzuck“