Japanischer Nudelsalat

Rezept: Japanischer Nudelsalat
einfach, schnell und lecker!
24
einfach, schnell und lecker!
00:15
3
4608
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200
Eiernudeln
1
Frühlingszwiebel
50
Thunfisch
1 kleine
Avocado/Gurke
3
Mayonaise
Salz,Pfeffer
Sojasoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Japanischer Nudelsalat

Chshu

ZUBEREITUNG
Japanischer Nudelsalat

1
1. Die Eiernudeln füa ca. zwei Minuten gar kochen und anschließend in eine Salatschüssel geben.
2
2. Die Frühlingszwiebel in kleine Röllchen, die Avocado/Gurke und den Thunfisch in kleine Würfel schneiden und zu den Nudeln dazugeben.
3
3. Die Mayonaise dazu unterrühren.
4
4. Zum Schluss den Salat noch mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken.

KOMMENTARE
Japanischer Nudelsalat

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Den ha ich mir gemopst ;-) 5 *chen bleiben aber hier und LG Frank
   L****a
3...2...1... meins :)
Benutzerbild von Sushiiqueen
   Sushiiqueen
das bedeutet, dass du entweder avocado oder gurke nehmen kannst =)

Um das Rezept "Japanischer Nudelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung