Reisnudelsalat

Rezept: Reisnudelsalat
Super lecker an heißen Sommertagen aber auch an jedem anderen Tag! Super auch als Beilage zum Grillen
14
Super lecker an heißen Sommertagen aber auch an jedem anderen Tag! Super auch als Beilage zum Grillen
00:25
3
13200
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kritharaki
250 Gramm
Cherrytomaten
300 Gramm
Schafskäse
5 Päckchen
Knorr Fix Salatkrönung Italienische Kräuter
2 Esslöffel
Öl
6 Esslöffel
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Reisnudelsalat

grillen-wie ein mann-wie mein mann
Chili - Kartöffelchen

ZUBEREITUNG
Reisnudelsalat

Nudeln nach Anweisung kochen und dann abkühlen lassen. Während der Abkühlphase die Tomaten halbieren, Schafskäse in kleine Würfel schneiden und beides in eine Salatschüssel geben. Aus dem Öl, Wasser und den 5 Päckchen das Dressing anrühren. Dann die Nudeln dazugeben und das Dressing zufügen. Schon fertig und super lecker!

KOMMENTARE
Reisnudelsalat

Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Gratuliere zum 1. Rezept!
   mariesophie
hört sich gut an 5*****
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Köstliche 5***** LG Anja

Um das Rezept "Reisnudelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung