Dessert: Gesunde Avocado Schoko Mousse

7 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Avocado 1 Stk.
große Banane, geschält ca. 200 g 1 Stk.
Medjool Datteln 5 Stk.
Mandelmus 2 EL (gestrichen)
rohes Kakaopulver 3 TL
Zitronensaft 1 EL
ein klein wenig Wasser, ca. 2 - 4 EL etwas
optional zusätzlich:
Chiasamen 2 EL
rosa Pfeffer 1 TL (gestrichen)
Ahorn-, Reissirup oder Honig etwas

Zubereitung

1.Die weiche Avocado halbieren, vom Kern befreien und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und in den Mixer geben. Die übrigen Zutaten dazugeben und einige Minuten schön cremig schlagen. In kleine Schälchen füllen und vor dem Servieren mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

2.Ein kleiner Eyecatcher sind grob gemahlene rosa Pfefferbeeren auf der Mousse. Wahlweise kann man auch noch etwas Honig, Ahorn- oder Reissirup darüberträufeln. Beim Zubereiten der Creme kann man noch 2 EL Chia-Samen zum Schluss unterrühren. Da diese aber in der Flüssigkeit quellen, lieber 4 statt 2 EL Wasser zugeben.

3.Die Mousse schmeckt auch sehr lecker als Schokoladen-Brotaufstrich. Eine sehr gesunde Nascherei.

4.Möchte man das Dessert für 4 Personen zubereiten, würde ich die Zutaten verdoppeln. Die oben angegebene Menge habe ich mit meinem kleinen Sohn zu zweit verputzt.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Gesunde Avocado Schoko Mousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Gesunde Avocado Schoko Mousse“