BBQ-Sauce

1 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten, stückig 400 Gramm
Coca Cola 300 ml
Whisky (Tullamor oder ähnliche Qualität) 40 ml
Weissweinessig 40 ml
Worcestersauce 50 ml
Tomatenmark 100 Gramm
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
kleine getrocknete Chili 1
Ahornsirup 30 ml
braunen Zucker 20 Gramm
Senfkörner 1 Teelöffel, gehäuft
Kümmel 1 Teelöffel, gestrichen
BBQ "smoky" von Dudel 2 Teelöffel, gehäuft
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knobi in kleine Stücke würfel. Chili, Senfkörner und Kümmel im Mörser zerstossen.

2.Öl im Topf erhitzen und Zwiebeln und Knobi anschwitzen. Dann die gemörserten Gewürze hinzugeben und kurz mit rösten lassen, bevor ihr das Tomatenmarkt dazu gebt.

3.Wenn alles gut Aroma entwickelt hat mit der Cola ablöschen. Anschliessend alle noch fehlenden Zutaten hinzufügen und ne gute Stunde einköcheln lassen bis es dickflüssig wird.

4.Am Ende habe ich etwa 600 bis 700 ml fertige BBQ-Sauce, die ich in Einmachgläser abfülle. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BBQ-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BBQ-Sauce“