BBQ-Auflauf

Rezept: BBQ-Auflauf
vegan
3
vegan
01:00
1
713
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Kartoffeln
1 kleiner
Blumenkohl frisch
3 El
Albaöl
frisch geriebene Muskatnuss
50 ml
Hafersahne
Öl
200 g
Tofu-Hack
1 große
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1 El
Tomatenmark
100 ml
Jack Daniel's Barbeque Glaze Smokey Sweet
200 ml
Wasser
Pfeffer
ein paar Spritzer Tabasco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BBQ-Auflauf

Vorräte Sellerie - Mangold - Salz
BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS

ZUBEREITUNG
BBQ-Auflauf

1
Kartoffeln schälen und würfeln. Blumenkohl in Röschen teilen. Zusammen in Salzwasser kochen, bis sie weich sind. Mit Albaöl und Hafersahne zu einem cremigen Püree stampfen und mit Muskatnuss abschmecken.
2
Hackalternative in etwas Öl krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch würfeln und zugeben, kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Jack Daniel's Barbeque Glaze und Wasser zufügen und kurz aufkochen. Mit Pfeffer und Tabasco abschmecken.
3
Hackmasse in eine Auflaufform geben und das Kartoffelpüree darauf verteilen und glatt streichen.
4
Bei 200° C ca. 20-30 Minuten im Ofen backen, bis die Kruste goldbraun ist.

KOMMENTARE
BBQ-Auflauf

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Das ist auch was für mich,und ich bin kein Veganer. LG Brigitte

Um das Rezept "BBQ-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung